Werbung

Werbung

Spiel des Monats Februar 2023
Spiel des Monats Februar 2023

Scrabble 2

|11|. |Jan | 2023| | Brettspiele | 37 Kommentare | 32.249x gespielt
Licht aus Licht an Spiel neuladen
Vollbild Reset L├Âsungsvideo
Platz
.
Registriere dich, um deinen Highscore zu speichern!
Scrabble 2
LOADING...
Scrabble 2
Scrabble 2
PLAY
Platz
.
Registriere dich, um deinen Highscore zu speichern!
Meine Lieblingsspiele
Spiel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne :)

Werbung Zur├╝ck zum Spiel

Ähnliche Spiele wie Scrabble 2Zurück zum Spiel

Highscore ├ťbersicht Zur├╝ck zum Spiel

  • Medaille Platz Name Punkte Datum
  • 🥇 1. Gcon 1067 vor 3 Wochen
  • 🥈 2. matoja59 702 vor 2 Wochen
  • 🥉 3. Tomate 620 vor 4 Tagen
  • 🍭 4. steinziege 596 vor 3 Wochen
  • 🍭 5. Dorne 579 vor 1 Wochen
  • 🍬 6. Lebon 578 vor 3 Wochen
  • 🍬 7. Ute1976 531 vor 5 Tagen
  • ...
  • 🤝 124. GabyIr 77 vor 4 Wochen
Registrieren und Highscore knacken!

Spielbeschreibung Zur├╝ck zum Spiel

Scrabble 2

Spiele doch mal eine Runde Scrabble. Hier gilt es, mit den dir zugeteilten Buchstaben W├Ârter zu bilden und diese dann senkrecht oder waagerecht auf das Spielbrett zu platzieren. Dein Wort muss immer mit mindestens einen Buchstaben an ein bereits gelegtes Wort gekoppelt werden. Dabei muss das urspr├╝ngliche Wort einen Sinn ergeben. Benutze deine Maus oder deine Finger und ziehe die einzelnen Buchstaben auf das Spielfeld und bilde so zusammenh├Ąngende deutsche W├Ârter mit mehr als 7 Buchstaben. Das erste Wort muss auf dem gelben Feld in der Mitte platziert werden. Der Bot ist nun ein ernstzunehmender Gegner! Schon auf Level 1 spielt er so gut, dass es f├╝r viele Spieler hier eine Herausforderung sein wird gegen ihn gewinnen zu k├Ânnen. Er nutzt alle M├Âglichkeiten – in Scrabble 1 macht der Bot z.┬áB. keine Wortverl├Ąngerungen. Die W├Ârterdatei ist besser und mit ausgefallenen W├Ârtern. Echte Abk├╝rzungen sind nicht erlaubt. Wortl├Ąngen sind mit mehr als 7 Buchstaben m├Âglich und man kann W├Ârter bis zu 9 Buchstaben verl├Ąngern.Der Highscore wird am Ende des Spiels automatisch im Hintergrund ├╝bertragen. Viel Spa├č bei dem Online Game w├╝nscht dir Spiele Kostenlos Online.de!

Steuerung

Computer:
Smartphone/Tablet:
Scan me
QR-Code
play it on phone

Schlagw├Ârter / Tags:

*Klicke auf einen Begriff, um ├Ąhnliche Spiele wie Scrabble 2 zu spielen

Brauchst du Hilfe? Zur├╝ck zum Spiel

Scrabble 2 L├Âsungsvideo
Sorry, leider haben wir kein L├Âsungsvideo gefunden.
Schau mal auf YouTube, vlt. findest du dort ein L├Âsungsvideo: Klick mich
37 Kommentare
  1. Gcon sagte:

    Der Computer spielt im Vergleich zu “Scrabble” (=”Wortsalat”=”Buchstabensuppe”) ganz anders. Was f├╝r ein Unterschied! Und mit der maximalen Wortl├Ąnge von 9 Buchstaben, der Option zum Tauschen bei jedem Zug und der Wertung des Bingos ist das Spiel hier viel n├Ąher am Original-Scrabble dran. Beide Spielvarianten haben ihren Reiz und bieten unterschiedliche Herausforderungen. top

    Geschrieben am 12. |Januar |2023| um 08:26 Uhr
  2. Mountain-Angel sagte:

    Nus, G├Ąuz, Sches,… das kennt der Computer, aber ich nicht. W├Ąhrend er bei Erdkunde wohl gefehlt hat. Die Insel Elba sollte er eigentlich kennen. Spiel ist nicht schlecht, aber der Computergegner wartet mit seltsamen Worten auf…

    Geschrieben am 16. |Januar |2023| um 11:47 Uhr
  3. Gcon sagte:

    Erdkunde? Bei Scrabble sind alle Eigennamen – freilich auch geographische Namen – streng verboten.

    Mit “Nus” (Genitiv von Nu), “g├Ąuz” und “sches” (Verbformen von g├Ąuzen=bellen und schesen=eilen) sind W├Ârter in der Spieledatei, die wohl im Duden stehen, aber nicht ├╝berall gebr├Ąuchlich sind. Ich finde das aber besser als solche W├Ârter zu streichen – dann kann sie der Computer, aber auch alle Spieler_innen, denen diese W├Ârter bekannt sind, im Spiel nicht mehr einsetzen. Mich pers├Ânlich st├Ârt es nicht, wenn mein Spielgegner korrekte W├Ârter, die ich nicht kenne, verwendet.

    Geschrieben am 16. |Januar |2023| um 13:59 Uhr
  4. Mountain-Angel sagte:

    Danke f├╝r die Aufkl├Ąrung. Aber eine Bitte habe ich trotzdem: bitte nicht gendern. Wir haben wirklich eine wundersch├Âne und ausdrucksstarke Sprache, die nicht so zerst├Ârt werden sollte mit solchen Verrenkungen …

    Geschrieben am 16. |Januar |2023| um 16:10 Uhr
  5. Gcon sagte:

    Was f├╝r ein Spiel … sensationeller Start mit 2 Bingos und guter Sonderfeldnutzung … dann Flaute – unbrauchbare Buchstaben und schmerzhafte “St├Âraktionen” des Gegners. Im Finish ging’s wieder besser und ich war knapp an meinem Rekord dran.

    Meine letzten 6 Buchstaben waren ADNTTU und die letzte Chance den Rekord und die 700er-Marke zu knacken bestand darin, an ein M mindestens 5 Buchstaben anzulegen (um 6fach-Wortwert zu erlangen). Hab mich ge├Ąrgert zuvor mein zweites A ausgelegt zu haben sodass ich nun MANDAT nicht legen konnte … endlich sah ich es! Der MUTANT bescherte mir den 737-Punkte-Rekord star

    Geschrieben am 17. |Januar |2023| um 22:08 Uhr
  6. Mountain-Angel sagte:

    Gcon: Gl├╝ckwunsch! bravo Schwer zu knacken…

    Geschrieben am 18. |Januar |2023| um 17:28 Uhr
  7. Gcon sagte:

    … doch zu knacken zwink

    Geschrieben am 19. |Januar |2023| um 17:33 Uhr
  8. Klarer Fall sagte:

    Tschuldige… aber was f├╝r W├Ârter konstruiert der Computer?
    Im Ernst jetzt: Was sind ├ädil, Augite, und Giene f├╝r W├Ârter? Nee, so macht das keinen Spa├č. =)

    Geschrieben am 21. |Januar |2023| um 22:54 Uhr
  9. Gcon sagte:

    Der Computer konstruiert keine W├Ârter, sondern verwendet korrekte W├Ârter wie oben genannte, die allesamt im Duden stehen (Augit ist ein Mineral, ein ├ädil war im alten Rom ein Beamter, und ein Gien ist ein Flaschenzug mit mehreren Scheiben).

    Geschrieben am 22. |Januar |2023| um 09:44 Uhr
  10. Tomate sagte:

    Finde das besser als die andere Variante. Vor allem weil die Maschine richtig mitspielt und nicht wie in der anderen Variante st├Ąndig mit Unworten (Interjektionen) wie “UI” und “HM” Anlegem├Âglichkeiten blockiert.

    Noch nicht ganz klar ist mir das mit dem Ablegen aller Buchstaben aus der Leiste. Mir scheint, einmal habe ich daf├╝r noch einen Bonus gekriegt, ein anderes Mal aber nicht.

    Geschrieben am 22. |Januar |2023| um 19:28 Uhr
  11. Klarer Fall sagte:

    @ Christja ne Macke: Ja, schon krass, oder? :D

    @ Gcon: Nun ja. Wenn man alle W├Ârter googlen muss, dann sind sie wohl doch nicht so gel├Ąufig.
    Es geht nicht um: Ich habe was einstudiert, und kann mich hierbei profilieren. Sondern um: Das Spiel sollte ja vielen Menschen Spa├č machen. Nicht nur Hardcore-Nerds. Zumindest erweckt die Seite mit ihrem Angebot den entsprechenden Eindruck.

    Geschrieben am 23. |Januar |2023| um 18:51 Uhr
  12. Gcon sagte:

    “alle W├Ârter” googeln ? Ist wohl ma├člos ├╝bertrieben.
    Traurig w├Ąre, wenn im Spiel NUR gel├Ąufige W├Ârter erlaubt w├Ąren – dann k├Ânnte niemand hier die weniger gel├Ąufigen W├Ârter aus dem eigenen Wortschatz einsetzen.

    Wo ist denn das Problem, wenn der Computer fallweise W├Ârter setzt, die man nicht (er)kennt? Ein bisschen Offenheit kann doch nicht schaden und es besteht kein Zwang den W├Ârtern, die man nicht kennt, auf den Grund zu gehen.

    Zu den skurrilen Mutma├čungen ├╝ber “Hardcore-Nerds”, Einstudieren und Profilierung er├╝brigt sich jeder Kommentar und es ist ein KLARER FALL, ├╝ber wen sie etwas aussagen.

    Geschrieben am 23. |Januar |2023| um 23:55 Uhr
  13. Adriano Celentano sagte:

    Genau! Beispielsweise elend lang “MANDAT” oder “MUTANT” als anzulegende Woerter kommentieren, hat selbstverstaendlich nichts mit Profilierung zu tun. Eher mit Angeberei.

    Geschrieben am 26. |Januar |2023| um 16:00 Uhr
  14. Gcon sagte:

    Dass ein paar kurze Zeilen f├╝r jemanden “elend lang” sind, sei dahingestellt. Jedenfalls war mein Kommentar themenbezogen im Gegensatz zu vielen sinnbefreiten Trollkommentaren bei Scrabble, deren Verfasser nun offenbar auch bei Scrabble2 entsprechend auftreten.

    Geschrieben am 26. |Januar |2023| um 21:12 Uhr
  15. Justin Time sagte:

    Na, da hat Adriano wohl einen Treffer gelandet. Themenbezogene Angeberei beschreibt es wohl ein wenig genauer. Kommentare als sinnbefreit zu bezeichnen, zeugt indes von einer ├╝blen Kinderstube.

    Geschrieben am 27. |Januar |2023| um 17:03 Uhr
  16. alrak59 sagte:

    Wie bitte ? Er nimmt das Wort EDEN nicht !!! Ist ja nicht das erste normale Wort das er nicht anerkennt. Dieses Spiel kann man vergessen… ausser man l├Ąsst sich gerne verar…. !! Schade drum. Ich spiele Scrabble eigentlich wirklich gerne aber so muss man sich nur damit nur ├Ąrgern. ­čśí

    Geschrieben am 27. |Januar |2023| um 22:17 Uhr
  17. Tomate sagte:

    Vielleicht betrachtet er “EDEN” als geographischen Eigennamen smile

    Geschrieben am 28. |Januar |2023| um 18:36 Uhr
  18. Gcon sagte:

    Einmal hab ich hier von einem Spielerlebnis berichtet (wo ich im Knackpunkt lange gebraucht habe, um “MUTANT” zu finden). Mir deshalb Angeberei zu unterstellen, ist wohl ein Witz. Sicher sind Sie, Justin Time, auch in der Lage inhaltliche Beitr├Ąge zum Thema hier zu schreiben, statt andere zu bewerten – ich w├╝rde mich freuen. smile

    Auf die zahlreichen Kommentare zu Scrabble, die sich in ordin├Ąren Beschimpfungen ohne inhaltliche Aussage ersch├Âpft haben (i.A. gel├Âscht wurden) und somit sinnfrei sind, hab ich mich bezogen. Welche Umgangsform ist nun fragw├╝rdig – derb abwertende, destruktive Kommentare zu produzieren, oder diese sinnentleerten Posts als solche zu benennen?

    Geschrieben am 29. |Januar |2023| um 15:56 Uhr
  19. Smba sagte:

    Ich spiele das Spiel erst seit gestern und hab vorher auch nur sehr selten Scrabble gespielt. Aber mal ehrlich – stehen folgende W├Ârter wirklich im Duden? Huts, Waus, Guts, Rext, Meng, Abm├╝hn (nach meiner Auffassung von Rechtschreibung m├╝sste das “abm├╝hen” hei├čen). gruebel

    Geschrieben am 30. |Januar |2023| um 11:27 Uhr
  20. momaha sagte:

    @Smba: bei Scrabble sind nicht nur die “Grundformen” der W├Ârter g├╝ltig, sondern auch alle m├Âglichen Ableitungen wie Genitiv, Personalformen oder Imperativ … und die stehen tats├Ąchlich auch im Duden drin, damit man sie nachschauen kann, wenn man sie nicht kennt.
    W├Ârter, die einem auf Anhieb unbekannt vorkommen, kann man mit dem Super-Dic-Checker leicht pr├╝fen. Oft steht auch eine Erkl├Ąrung dabei. Z. B. ist WAU eine Pflanze, die man zum F├Ąrben benutzt, und das angeh├Ąngte S ist der Genitiv davon.

    Geschrieben am 30. |Januar |2023| um 14:07 Uhr
  21. Tomate sagte:

    Da kann aber was nicht stimmen: Er lehnt das Wort DEZIL ab, dabei ist das ein v├Âllig gebr├Ąuchlicher statistischer Ausdruck.

    Geschrieben am 30. |Januar |2023| um 17:37 Uhr
  22. Smba sagte:

    Vielen Dank f├╝r die Info, momaha. Wenn ich jetzt ├Âfter spiele, werde ich ja demn├Ąchst ganz f├╝rchterlich schlau sein dance

    Geschrieben am 30. |Januar |2023| um 18:41 Uhr
  23. momaha sagte:

    @Tomate: Leider steht DEZIL nicht im Duden. Das ist wohl der Grund, warum das Wort abgelehnt wird. Das Spiel kann nichts daf├╝r, wenn die Datenreferenz nicht passt. Da m├╝stest du dich an den Duden wenden, dass dort das Wort aufgenommen wird. zwink

    Geschrieben am 30. |Januar |2023| um 20:00 Uhr
  24. Tomate sagte:

    @ momaha – In meiner ├Ąlteren Ausgabe des Duden steht so einiges nicht drin, auch nicht DEZIL, das ist richtig. Es findet sich da auch nicht QUASSIE, was die Maschine hier legt. Da schaue ich im Netz nach und sehe, das ist eine exotische Pflanze. V├Âllig O.K. dass die Maschine QUASSIE kennt und legt, und ich habe als Mitspieler meine Kenntnis erweitert.

    Nun legt die Maschine aber auch GUCKI und JEAN (ohne S am Ende), und sie legt in einem Zug sogar doppelt MMHM … oder war es MHMM? … What the fuck ist das? Nichts davon finde ich im Duden und auch sonst nirgendwo …

    Geschrieben am 30. |Januar |2023| um 23:19 Uhr
  25. Gcon sagte:

    Ich schau im Online-Duden nach – geht rasch und man hat nicht das Problem mit veralteten Ausgaben. Da ist Quassie drin, Gucki (umgangssprachlich f├╝r ein Ger├Ąt zum Betrachten von Dias) und Jean (├Âsterreichischen f├╝r Jeans) ebenso.

    Und “mmh” dr├╝ckt laut Duden als Gespr├Ąchspartikel entweder aus, dass etwas schmeckt, oder Nachdenklichkeit bzw. Bedenken.

    Geschrieben am 31. |Januar |2023| um 00:04 Uhr
  26. Marlon sagte:

    wenn man eure Komentare liest, bekommt man gute Laune, so sch├Âne Wortspiele habe ich selten gelesen und ich bin ├╝berrascht was f├╝r schlaue K├Âpfe hier spielen und ich geh├Âre dazu! Ich glaube, ich muss mich ganz stark anstrengen um mitzuhalten! zwinkern bravo top

    Geschrieben am 31. |Januar |2023| um 08:27 Uhr
  27. Tomate sagte:

    @ Gcon – So ein unartikulierter Grunzlaut, f├╝r den man nicht mal den Mund aufmachen muss, steht also neuerdings als Wort im Duden? Da muss man sich nicht wundern, dass gerade mal wieder das Abendland untergeht. smile

    Geschrieben am 31. |Januar |2023| um 18:12 Uhr
  28. Gcon sagte:

    Mein Zugang zu Interjektionen ist pragmatisch: Empfindungsw├Ârter sind nun mal Teil der gesprochenen Sprache und werden von Autoren oft als Stilmittel verwendet (in Goethes Faust …). W├Ârterb├╝cher haben die Aufgabe, die Konvention zur einheitlichen Schreibweise anerkannter Interjektionen abzubilden (aus der Unzahl an Empfindungs├Ąu├čerungen schafft es nur ein sehr kleiner Teil in den Duden).

    Ob der Umstand, dass darunter vereinzelt Interjektionen vorkommen, bei deren Artikulation der Mund geschlossen bleibt, ein valides Indiz f├╝r einen Verfall der westlichen Welt ist, wage ich zu bezweifeln. zwink

    Geschrieben am 1. |Februar |2023| um 12:31 Uhr
  29. Gcon sagte:

    Mmh, Tomate rankt sich gen Himmel.
    Gratuliere zu Platz 3. smile

    Geschrieben am 2. |Februar |2023| um 15:38 Uhr
  30. Gcon sagte:

    ├ťbrigens: der Bonus beim Ablegen aller 7 Spielsteine (“Bingo”, 50 Punkte) wird bei mir stets gewertet, allerdings wird er nicht beim Ergebnis des aktuellen Spielzuges (“Dein letzter Score”), sondern nur im Gesamtscore eingerechnet.

    Geschrieben am 2. |Februar |2023| um 15:50 Uhr
  31. Eulen-Nest sagte:

    Leider klappt der Tausch aber nicht. – Habe dieses Variation das 1. Mal gespielt.
    ohno

    Geschrieben am 2. |Februar |2023| um 18:03 Uhr
  32. momaha sagte:

    @Eulen-Nest: Wenn du tauschen willst, dann bekommst du ein Fenster. Oben sind deine Buchstaben und unten rosa Felder. Nun ziehst du nacheinander die Buchstaben, die du tauschen willst, in die rosa Felder und bekommst daf├╝r neue. Du kannst so viele Buchstaben tauschen, wie du m├Âchtest, und du kannst so oft tauschen, wie du m├Âchtest. Durch das Tauschen verlierst du deinen Zug und der Computer ist dran. Wenn ich dir helfen konnte, dann freue ich mich, ansonsten fragst du einfach nochmal nach und schreibst genauer, was dein Problem ist. zwink

    Geschrieben am 2. |Februar |2023| um 18:13 Uhr
  33. Justin Time sagte:

    Lest nur. Es ist ein “KLARER FALL” ├╝ber wen etwas ausgesagt wird. Ein themenbezogener Kommentar ist zu goutieren. Ein themenbezogener Kommentar zu einem Kommentar ist destruktiv, sinnentleert, wird von Trollen geschrieben oder im Auftrag gel├Âscht. Nur zu lesen was man lesen will, nur weil es nicht gef├Ąllt, bedeutet meines Erachtens, das Ende einer Sackgasse erreicht zu haben. Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden!

    Geschrieben am 3. |Februar |2023| um 14:30 Uhr
  34. Eulen-Nest sagte:

    @Momaha: Danke, ich konnte es anwenden! – Heute habe ich gegen den Compter gewonnen, aber der neueste Stand wird leider nicht angezeigt, sondern der von gestern! – Trotz der vielen W├Ârter, die teilweise unm├Âglich sind, ist dieses kostenlose Spiel eine gute M├Âglichkeit um die “grauen Gehirnzellen” etwas anzuregen! zwinkern

    Geschrieben am 3. |Februar |2023| um 22:19 Uhr
  35. momaha sagte:

    @Eulen-Nest: Fein, dass ich dir helfen konnte. Ein Spielstand wird nur dann neu aufgeschrieben, wenn er besser war als der alte und du dadurch in der Rangliste nach oben gewandert bist. Gestern wurde ein Spielstand von dir gutgeschrieben. Also: alles gut,oder?

    Geschrieben am 4. |Februar |2023| um 15:50 Uhr
  36. Eulen-Nest sagte:

    @momaha: Auch heute kann ich keine neue Gutschrift erkennen, obgleich mein Punktstand den vorigen deutllch ├╝berstieg. – Wann erfolgt denn die ├änderung in der Rangliste?
    Danke erstmal und noch sch├Ânen Spielabend….

    Geschrieben am 4. |Februar |2023| um 23:21 Uhr
  37. Gcon sagte:

    @Eulen-Nest: Warst du beim Spielen eingeloggt? Ohne Anmeldung wird eine neue Rekordpunktzahl nicht in die Highscore-Liste ├╝bertragen.

    Geschrieben am 5. |Februar |2023| um 00:31 Uhr

Sag uns Deine Meinung oder teile einen Tipp :o)

Falls dieses Spiel nicht funktioniert, hinterlasse bitte einen Kommentar :)

zwinkern zwink sad ohno ups top stop star smile peace negative mooning megalol lol hi heart happy gruebel dance cry bravo